Trägerschaft

In Zusammenarbeit mit den Oberwalliser Energiestädten, dem Kanton Wallis und dem Bundesamt für Energie (BFE) haben die RW Oberwallis AG und Energiestadt-Beraterin Patrizia Imhof im Jahr 2017 das Projekt Energieberatung Oberwallis entwickelt. Nach Abschluss der zweijährigen Pilotphase wird die Energieberatung Oberwallis weitergeführt mit dem Ziel, die Anlaufstelle auf die gesamte Region auszudehnen. Die Mitgliedschaft steht allen Oberwalliser Gemeinden offen. Der Jahresbeitrag für Gemeinden ist mit 80 Rappen pro Einwohner/in festgelegt.

Mitgliedsgemeinden

  • Baltschieder
  • Bitsch
  • Brig-Glis
  • Grächen
  • Lalden
  • Leuk
  • Mörel-Filet
  • Naters
  • Ried-Brig
  • Saas-Almagell
  • Saas-Fee
  • Simplon
  • Täsch
  • Visp
  • Zermatt
  • Zwischbergen
  • Dalakoop (Salgesch, Varen, Inden, Leukerbad)
  • Sonnenberge-Agarn-Turtmanntal (Turtmann-Unterems, Oberems, Agarn, Guttet-Feschel, Albinen)